• banner2
  • banner1
  • banner
  • head

Epidermolysis bullosa dystrophica

Die dystrophe EB ist die schwerste Form, weil sich die Haut in der Dermis, auch Lederhaut genannt, löst und die Schleimhäute miteinbezogen sind. Die tiefen Blasenbildung entspricht einer Verbrennung des 2. Oder 3. Grades und permanente Narben sind deren Folgen. Wenn die heutigen Kenntnisse es erlauben, die Kinder am Leben zu erhalten, Infekte zu behandeln, gegen Wachstumsverzögerung und Unterernährung zu kämpfen, bedeutet dies aber ein schweres Leben für die Betroffenen und ihre Familie: täglicher, hoher Zeitaufwand für Wundpflege und Nahrungsaufnahme bei verletzter Mundschleimhaut und verengter Speiseröhre, wiederholte ärztliche Betreuung und Spitalaufenthalte, Behinderung in alltäglichen Aktivitäten bei verwachsenen Extremitäten, und die dauerhafte Angst, dass eine bösartige Entartung der nicht heilenden Wunden auftritt.

back to top

Spenden

Fondation Enfants Papillons
BCV Sion
Clearing 765
IBAN CH 47 0076 5001 0073 2440 0
Konto : 19-81-6

>>> Zur Seite « Mithelfen »

Newsletters 2019

Chers Donateurs et Amis Papillons,

Vous n’êtes pas une goutte dans l’océan mais tout l’océan dans une goutte (Rumi).

C’est avec une immense gratitude que nous vous remercions en cette fin d’année pour votre générosité sans faille et votre confiance à l’encontre de la cause pour laquelle nous nous sommes engagés, le soutien à la recherche pour l’épidermolyse bulleuse. Sans vous, cette goutte n’existerait pas !


>>>> Suite de la newsletters 2018